Corona Hotline ++ Leipzig ++ Arbeitsrechtsberatung ++ Kündigung ++ Anwalt Arbeitsrecht Leipzig ++ Abfindung ++ Fachanwalt Arbeitsrecht ++ Arbeitsrecht Leipzig ++ Arbeitsrecht

CORONA HOTLINE / ARBEITSRECHT täglich von 10 bis 15 Uhr

unter 0341-22907780.

Arbeitnehmer mit corona-spezifischen arbeitsrechtlichen Fragen erhalten über unsere CORONA HOTLINE / ARBEITSRECHT umfassende Antworten von erfahrenen Fachanwälten für Arbeitsrecht.

CORONA HOTLINE / ARBEITSRECHT: Arbeitnehmer fragen – Fachanwälte antworten

Schon längst hat die Corona-Epidemie auch den Raum Leipzig erreicht und stellt immer mehr Arbeitnehmer vor Probleme im Zusammenhang mit Kurzarbeit, Homeoffice, Überstunden und Zwangsurlaub. Viele bekommen vom Arbeitgeber Erklärungen vorgelegt, die sie unterschreiben sollen. Davon ist selbstverständlich abzuraten, solange sie keine arbeitsrechtliche Beratung dazu hatten.

Anderen Arbeitnehmer wurde auch schon gekündigt. Denen sei nahegelegt, sich unverzüglich von einem auf Arbeitsrecht spezialisierten Anwalt beraten zu lassen. Der wird ihnen in jedem Fall helfen und sagen, welche Aussichten eine Kündigungsschutzklage hat. Der schnellste Weg zu einer ausführlichen Beratung ist unsere CORONA HOTLINE / ARBEITSRECHT. Unter dieser können sie Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr mit einem unserer Fachanwälte für Arbeitsrecht sprechen, ihr Anliegen vortragen und fundierte Antwort zu allen arbeitsrechtlichen Fragen in Zusammenhang mit Corona erhalten.

Dem Verein beitreten und anschließend die CORONA HOTLINE / ARBEITSRECHT nutzen.

Die kostenlose Nutzung der CORONA HOTLINE / ARBEITSRECHT steht allen Mitgliedern der ArbeitnehmerHilfe Leipzig zu. Die Mitglieder unseres Vereins haben Anspruch auf umfassende und kostenlose Beratung durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht. Wenn andere Arbeitnehmer die Vorzüge unseres Vereins genießen möchten, können sie noch heute Vereinsmitglied werden. Um den Verein beizutreten müssen Sie lediglich das online vorliegende Beitrittsformular auszufüllen und abzusenden. Unmittelbar danach können sie sich über unsere CORONA HOTLINE / ARBEITSRECHT mit einem Anwalt verbinden lassen, ihr Anliegen vortragen und sich über ihre rechtlichen Möglichkeiten beraten zu lassen.

ONLINE ANMELDEN 

CORONA HOTLINE (10-15 Uhr werktäglich) 0341-22907780​​​​​​​

 

CORONA HOTLINE / ARBEITSRECHT: 0341-22907780

Die Arbeitsrechte gelten auch während der Corona-Epidemie, kein Arbeitgeber hat das Recht deren Gültigkeit in frage zu stellen, oder Arbeitnehmer mit der pauschalen Begründung "wegen Corona" zu kündigen. Ebensowenig darf er verlangen, dass sie ihren Jahresurlaub jetzt opfern. Die Rechtsanwälte der ArbeitnehmerHilfe Leipzig sorgen während der Coronavirus-Epidemie für die Einhaltung aller Arbeitnehmerrechte und klären über diese Rechte auf.

CORONA HOTLINE / ARBEITSRECHT: Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr

Unter 0341-22907780 steht allen Vereinsmitgliedern die CORONA HOTLINE / ARBEITSRECHT kostenlos zur Verfügung. Während der oben genannten Zeiten erhalten Arbeitnehmer dort fundierte Antworten auf Fragen zum Arbeitsrecht im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie. Bitte bleiben Sie gesund.

Folgende Beiträge zu Corona mit Bezug zum Arbeitsrecht könnten Sie ebenfalls interessieren:

FAQs zur Coronakrise im Arbeitsrecht

Coronavirus: Arbeitsrechtliche Auswirkungen

COVID-19 im Arbeitsrecht

Coronavirus im Arbeitsrecht

Kündigung wegen Corona

 

Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht, Vorstand des ArbeitnehmerHilfe e.V. 
Rechtsanwalt Christian Kronbichler 


Noch Fragen? Rufen Sie uns jetzt an auf der CORONA HOTLINE! 

Jetzt anrufen und unserem Anwalt für Arbeitsrecht Ihre Frage stellen.
Wir sind für Sie da und helfen gerne.

0341-22907780